Hundeprofi Martin Rütter vertraut auf die ROSENGARTEN-Tierbestattung

| News Rosengarten-Sterne TiR-KTK-BB TiR-Filialen

Mit seinen Shows und Sendungen, seinen Hundeschulen und Ratgebern ist Martin Rütter die absolute Nummer 1 in Sachen Hundeerziehung und eine feste Größe in der deutschen Medienlandschaft sowie ein liebevoller Tierfreund und Hundehalter.

Die Kommunikationswege der Hunde erklären, vermeintlich unvermittelbare Hunde zu liebevollen Familien verhelfen: Martin Rütter verfügt über viele Talente, die ihn bekannt und berühmt gemacht haben. Durch seine unermüdliche Arbeit rund um den Hund hat Martin Rütter maßgeblichen Anteil daran, dass heute deutlich mehr Hunde in unserer Gesellschaft ein hundegerechtes Leben führen können als noch vor einigen Jahren. In der Vergangenheit konnten wir Martin einen würdevollen Abschied von seiner ersten Hündin bereiten und haben ihn als sympathischen und gefühlvollen Menschen kennenlernen dürfen.
Er hat mehr als nur einen Ort gebraucht, um sich von seiner Mina in Würde verabschieden zu können und hat sie vertrauensvoll in unserer Obhut gegeben. Zu seiner geliebten Hündin hatte Martin einen besonderen Draht: „Wenn ich an sie denke, empfinde ich tiefste Dankbarkeit“. Man spürt Martins Wertschätzung für die gemeinsame Zeit mit seiner Mina. Martin fühlt und spricht, was die ROSENGARTEN-Tierbestattung lebt.

Martin Rütter und die ROSENGARTEN-Tierbestattung

Martin Rütters Erfahrungen mit der ROSENGARTEN-Tierbestattung sind so positiv, dass der Kontakt zu unserem Familienunternehmen stets aufrecht gehalten und Martin Rütter zu einem guten Freund und verlässlichen Partner des ROSENGARTENS wurde.
2013 war Martin Rütter mitsamt eines Drehteams abermals vor Ort in Badbergen, wo ein Beitrag zu den Abläufen und zum Service der ROSENGARTEN-Tierbestattung entstand.  Nach all den Jahren war es für die ROSENGARTEN-Tierbestattung naheliegend, Martin zu fragen, ob er sich vorstellen könne, Menschen für das Thema Tierbestattung zu sensibilisieren. Martin möchte sich gerne und aus voller Überzeugung gemeinsam mit uns dieser Aufgabe widmen, um trauernden Tierhaltern, aber auch dem Rest unserer Gesellschaft diese Form der Dienstleistung näher zu bringen.
Er spricht im Zusammenhang mit der Tierbestattung aus eigener Erfahrung. Martin Rütter ermöglicht uns, die Tabuthemen „Abschied vom geliebten Haustier“, „Einäscherung von Tieren“ sowie „die Tierbestattung als würdevolle Alternative zur Tierkörperbeseitigung" in der Gesellschaft bekannter zu machen und zugänglicher zu vermitteln. Wir erhoffen uns durch die Aufklärung zu diesen Themen, dass Tierhalter über die Möglichkeit der Tierbestattung nachdenken und mit dem Abschied von ihrem geliebten Tier nicht überfordert sind.

Warum besteht Aufklärungsbedarf zum Thema Tierbestattung?
Viele Tierhalter wissen nicht, wohin mit ihrer Trauer und welche Möglichkeiten sie haben, wenn das geliebte Tier stirbt. Nicht jeder Tierhalter weiß, was mit dem toten Tier passiert, wenn es nach der Einschläferung in der Tierarztpraxis bleibt. Nicht jeder Tierhalter wird ernst genommen, wenn die geliebte Katze, der geliebte Hund oder auch das geliebte Meerschweinchen stirbt.
Tierbestatter bieten mit individuellen Bestattungsmöglichkeiten, Abschiedsritualen und fassbaren Andenken sowie Erinnerungen einen Service an, der dem Service der Humanbestattung in nichts nachsteht. Es herrscht noch viel Aufklärungsbedarf in unserer Gesellschaft, denn Tiere sind längst nicht nur Hof- und Nutztiere, sie sind gute Freunde und feste Familienmitglieder. Für viele spielt es keine Rolle, ob sie einem Wellensittich die letzte Ehre erweisen oder einem geliebten Menschen. Der Abschied in Würde ist ein wichtiger Schritt, um uns für die gemeinsame Zeit zu bedanken. Sowohl Mensch als auch Tier können eine wichtige emotionale Rolle in unserem Leben spielen, die nicht aufgewogen werden sollte.
Martin Rütter liefert Einblicke in unser Unternehmen, unsere Abläufe und unsere Überzeugungen. Er berichtet aus seiner Erfahrung, seinem Leben und wie er auf uns aufmerksam geworden ist. Haltet Eure Augen und Ohren offen. Besucht unsere Homepage, unseren YouTube Kanal, unsere Facebook- und Instagram-Seite. Im Laufe der kommenden Wochen und Monate werden wir Euch spannende und unterhaltsame Inhalte liefern, die Ihr gerne teilen könnt, denn auch Ihr seid gefragt, Ihr seid ein wichtiger Teil unserer Botschaft, Ihr, die Ihr schon Erfahrung mit der Tierbestattung gemacht habt und uns schon viele Jahre auf unserem Werdegang begleitet.
Wir freuen uns, denn jetzt steht uns eine spannende Zeit bevor. Vielen Dank, dass Ihr diesen Artikel gelesen habt.

Liebe Grüße, Euer ROSENGARTEN-Team